I.2, 18.05.2001

Tonschiefergrube und Erddeponie zwischen Fröndenberg und Strickerdicke

(PIC.02)

Die potentielle natürliche Vegetation der südlichen Münsterländer Kreideschüssel am Nordrand des Rheinischen Schiefergebirges ist ein Flattergras-Buchenwald. In der aktuellenVegetation überwiegen die Eichen.
Auf dem devonischen Tonschiefer der Erdhalde wachsen

Rumex crispus
Großblütige KönigskerzeVerbascum densiflorum
Echte WinterkresseBarbarea vulgaris
HuflattichTussilago farfara
LöwenzahnLeontodon saxatilis
KratzdistelCirsium arvense