I.1, 18.05.2001

Bismarkturm auf dem Haarstrang nördlich von Unna

Die potentielle natürliche Vegetation des Haarstranges ist ein Eichen-Hainbuchenwald.
Die aktuelle Vegetation um den Bismarkturm ist eine anthropogene Anpflanzung von verschiedenen Gehölzen und Sträuchern. Zu nennen sind

SpitzahornAcer platanoides
StieleicheQuercus robur
RotbucheFagus sylvatica
WeißdornCrataegus laevigata
HainbucheCarpinus beturus